Weizengras 400 mg Presslinge 300 Stk.

19,95 

Unser Weizengras wird von Biolandbauern im Bodenseekreis angebaut. Die Gräser werden kurz vor dem Sprießen zum Zeitpunkt des höchsten Energiegehalts geerntet. Zu keinem anderen Zeitpunkt ist die Pflanze inhaltsstoffreicher. Die Blätter werden automatisch geschnitten und anschließend in Niedertemperaturtrocknern bei max. 38°C osmotisch getrocknet. Anschließend erfolgt die Verarbeitung zu Presslingen (Tabletten).

PZN: 09222133 Kategorie:

Weizen ist eines der ältesten und wichtigsten Nahrungsmittel. Aber nicht nur die Körner, aus denen Brot gebacken wird, sind gesund. Vor allem auch im Weizengras stecken wertvolle Biostoffe für eine gesunde Ernährung.

Recht umständig ist allerdings das Aufziehen in Töpfen. Der einfachere Weg: Weizengras Presslinge mit allen Vorteilen des frischen Weizengrases. Jeder Pressling enthält 400 mg pures Weizengras aus kontrolliert biologischem Anbau.

Unser Weizengras wird von Biolandbauern im Bodenseekreis angebaut. Die Gräser werden kurz vor dem Sprießen zum Zeitpunkt des höchsten Energiegehalts geerntet. Zu keinem anderen Zeitpunkt ist die Pflanze inhaltsstoffreicher. Die Blätter werden automatisch geschnitten und anschließend in Niedertemperaturtrocknern bei max. 38°C osmotisch getrocknet. Anschließend erfolgt die Verarbeitung zu Presslingen (Tabletten).


Verzehrsempfehlung:
Verzehren Sie 3 mal täglich 3 bis 5 Tabletten mit ausreichend Flüssigkeit.

Die empfohlene Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

Zusammensetzung pro Tablette pro Tagesdosis
(= 15 Tabletten)
in %*    pro 100 g
Weizengras Pulver 400,0 mg 6000,0 mg ** 99,0 g

*Empf. Tagesbedarf nach NRV = Nährstoffbezugswert für die tägliche Zufuhr gemäß VO (EU) Nr. 1169/2011
**Noch kein Nährstoffbezugswert vorhanden.

Zutaten: Weizengras Pulver (99%) aus kontrolliert biologischem Anbau (DE-ÖKO-006, EU-Landwirtschaft), Kieselsäure (1%)


Nahrungsergänzungsmittel – Made in Germany

Inhalt: 300 Tabletten = 121 g

Pharmazentralnummer (PZN): 09222133

Allgemeine Hinweise: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Die empfohlene Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Bitte achten Sie auf die Bedeutung einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.