Beschreibung

Hochreines D-(+)-Galactose Pulver
Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung der Energieversorgung und der Leistungsfähigkeit

Galactose ist ein natürlich vorkommendes Monosaccharid, welches in Milch, Milchprodukten sowie anderen Nahrungsmitteln enthalten ist. Galactose spielt im Stoffwechsel der Gehirnzellen eine große Rolle und wird daher auch als Hirnzucker (“Brain Sugar”) bezeichnet. Sie ist infolgedessen ein wesentlicher Bestandteil von Nervenzellen und dient zusätzlich der Energiegewinnung.

Galactose wird aus einem eiweißfreien Destillat aus Molke und Milchzucker nach einem aufwändigen enzymatischem Verfahren gewonnen. Dabei wird sichergestellt, dass das Produkt frei von unerwünschten chemischen Rückständen ist.

D-(+)-Galactose Pulver ist fein vermahlen und schmeckt angenehm süß.

Verzehrsempfehlung: Verzehren Sie 2 x täglich 6 g Galactose Pulver (= Tagesdosis: 12 g). Ein gestrichener Teelöffel entspricht ca. 3 g. Es empfiehlt sich eine Anwendung über mindestens 8 – 12 Wochen. Das Pulver kann je nach Geschmack unter Speisen gemischt werden. Auf Grund des relativ süßen Geschmacks eignet sich Galactose auch zum Süßen von Speisen. Für eine optimale Aufnahme lösen Sie das Pulver in 1/2 Liter Wasser oder Fruchtsaft.

Achtung: Nicht geeignet für Menschen, die unter Galaktosämie, einer seltenen angeborenen Stoffwechselstörung, leiden. Nicht während der Schwangerschaft anwenden.

Die empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Zur Zeit liegt noch keine EU-Empfehlung für den Tagesbedarf an Galactose nach NRV = Nährstoffbezugswert für die tägliche Zufuhr gemäß VO (EU) Nr. 1169/2011 vor.

Durchschnittliche Nährwertangaben:   12 g (= Tagesdosis)       pro 100 g
Brennwert: 204 kJ / 48 kcal 1700 kJ / 404 kcal
Fett: 0 g 0 g
Kohlenhydrate: 12 g 100 g
Eiweiß: 0 g 0 g
Salz: 0 g 0 g
Broteinheiten: 1 BE 8,3 BE


Zutaten:
100 % hochreines D (+) Galactose Pulver (aus Milch) ohne weitere Zusätze, fein vermahlen

Allgemeine Hinweise: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Die empfohlene Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Bitte achten Sie auf die Bedeutung einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.