AFA Uralgen vegane Tabletten 120 Stk.

29,95 

Jede vegane AFA Uralgen Tablette enthält 250 mg naturreine AFA-Uralgen bester Qualität ohne weitere Hilfs- oder Zusatzstoffe.

PZN: 00213084 Category:

Die blau-grüne, wild wachsende Afa-Uralge (Klamath-Alge, lat. Aphanizomenon flos-aquae) aus dem reinen Wasser des Oberen Klamath-Sees enthält eine Vielzahl natürlicher Vitalstoffe in einer ausgewogenen und gut verdaulichen Form.

Die Algen für dieses Produkt werden am Oberen Klamathsee geerntet. Dieser Süßwassersee ist mit 360 km² einer der größten der Erde. Er liegt auf einer Höhe von etwa 1450 Metern, mitten in einem Naturschutzgebiet. Reines, klares Quellwasser vulkanischen Ursprungs aus dem nahe gelegenen Crater Lake (Oregon/USA) speist den Klamath-See und ernährt so diese hochwertigen Algen.

AFA-Algen werden von großen Flößen aus während der Sommermonate geerntet. Nach der Ernte werden die Algen mehrfach gesiebt, mikrofiltriert und entwässert. Schließlich werden sie in einem aufwändigen patentierten Verfahren schonend unter Erhalt ihrer Vitalstoffe getrocknet. Während des gesamten Herstellungsprozesses werden permanent Proben entnommen und auf Schadstoffe kontrolliert. Erst wenn dieses Ergebnis vorliegt und einwandfrei ist, wird die ursprüngliche Charge zur Weiterverarbeitung freigegeben.

Jede vegane AFA Uralgen Tablette enthält 250 mg naturreine AFA-Uralgen bester Qualität ohne weitere Hilfs- oder Zusatzstoffe.

Verzehrsempfehlung: Verzehren Sie 3 x täglich 1 – 2 Tabletten mit ausreichend Flüssigkeit.

Die empfohlene Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

Zusammensetzungpro Tablettenpro Tagesdosis
(= 6 Tabletten)
in %*   pro 100 g
AFA Algen Pulver250,0 mg1500,0 mg**100,0 g

*Empf. Tagesbedarf nach NRV = Nährstoffbezugswert für die tägliche Zufuhr gemäß VO (EU) Nr. 1169/2011
**noch keine EU-Empfehlung für den Tagesbedarf vorhanden


Zutaten:
AFA Algenpulver (Aphanizomenon flos-aquae) 100%.


Nahrungsergänzungsmittel – Made in Germany

Inhalt: 120 Tabletten = 28 g

Pharmazentralnummer (PZN): 00213084

Allgemeine Hinweise: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Die empfohlene Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Bitte achten Sie auf die Bedeutung einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.